gallery/designs-design603-color1-keyvisuals-keyv100
    gallery/mediapool-150-1508334-resources-slogan_603_1_0
    Deutsche Akademie e.V.
    gallery/designs-design603-color1-images-table_ltop
    gallery/designs-design603-color1-images-table_rtop
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-menu_top
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    Wir über uns
    Unser Kursangebot
    Kontakt
    Impressum
    Datenschutz
    gallery/designs-design603-color1-images-menu_bot
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i

    Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung informiert Sie gemäß Artikel 13 Abs. 1 und 2 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Ihrer Nutzung der Internetseite der Deutschen Akademie e. V.  

    Verantwortlicher für die Verarbeitung

    Deutsche Akademie e.V.

    Ernst-Barlach- Straße 9

    18055 Rostock

    E-Mail: deakadem@freenet.de

    Telefax: 0381 4613974

    Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website (Nutzungsdaten)

    Beim Zugriff auf unser Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden automatisch (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) folgende Informationen gespeichert:

    IP-Adresse des Nutzers

    Internet Service Provider des Nutzers

    Datum und Uhrzeit des Zugriffs

    aufgerufene Seite unseres Internetangebotes

    Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

    Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

    übertragene Datenmenge

    Meldung, ob der Zugriff / Abruf erfolgreich war

    verwendeter Browser und Betriebssystem

    Ihre Rechte als Nutzer

    Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

    Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO):
    Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

    Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):
    Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger

    personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger

    personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die

    Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):

    Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch

    gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

    Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):

    In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

    Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):
    Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur

    Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

     Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO):
    Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

    Datensicherheit

    Wir achten darauf, dass ausreichende Sicherheit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten gegeben ist. Wir achten darauf, aktuelle Betriebssysteme und Anwendungen zu verwenden, kümmern uns um den Passwortschutz, regelmäßige Backups, Virenscanner. Wir schränken Benutzerrechte so weit ein, dass nur Personen, die mit den Daten auch tatsächlich umgehen müssen, Zugang zu den jeweiligen personenbezogenen Daten haben. Damit Ihre Daten möglichst umfassend geschützt werden, setzen wir auf unseren Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre personenbezogenen Daten werden wir erheben, verarbeiten und speichern ausschließlich nur, wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben.

    Eine Nutzung der von Ihnen zur Ver­fü­gung ge­stell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt ausschließlich für in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke. In der Regel zur Be­ant­wor­tung Ihrer An­fra­ge, zur Ab­wick­lung des mit Ihnen ge­schlos­se­nen Ver­tra­ges, zur Er­fül­lung Ihrer Wün­sche und An­for­de­run­gen.

    Ohne Ihre Einwilligung oder eine entsprechende behördliche Anordnung, werden Ihre persönlichen Daten von uns oder von uns beauftragten Personen an keine Dritte Personen weitergeleitet, es sei denn, dass dies zum Zwe­cke der Ver­trags­ab­wick­lung er­for­der­lich ist. Eine erteilte Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

    Grundsätzlich speichern wir alle Informationen, die Sie uns übermitteln, bis der jeweilige, z.B. vertragliche Zweck erfüllt ist.

    Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.
     

    Cookies

    Auf unseren Webseiten nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Wir nutzen auf unseren Webseiten Session-Cookies. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse die Benutzerführung zu optimieren bzw. zu ermöglichen und die Darstellung unserer Webseite anzupassen. Diese Cookies dienen der Unterstützung der Portalnutzung im Verlauf der jeweiligen „Sitzung" und werden nach Abschluss der Nutzung gelöscht. Darüber hinaus werden Cookies für eine statistische Besucherauswertung der Website und die anwenderfreundliche Gestaltung der Plattform verwendet. Diese Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Browsers bei späteren Besuchen der Webseite. Die Lebensdauer dieser Cookies ist auf 30 Tage beschränkt. Sie können die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und jederzeit löschen. Das Lesen der Inhalte auf der Plattform ist auch bei ausgeschalteten Cookies möglich.

    Um Kontaktformulare zu nutzen, ist es aus technischen Gründen die Zulassung von Cookies notwendig. Die Datenübertragung bei Verwendung eines Kontaktformulars erfolgt über eine gesicherte Verbindung.

    Webformulare

    Kontakt- / Kursanfrageformular

    Sie haben die Möglichkeit, mit uns über ein Webformular in Kontakt zu treten. Zur Nutzung unserer Kontaktformulare benötigen wir Ihre Anrede, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Weitere Angaben können Sie mitteilen, müssen dies jedoch nicht.

    Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Die Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

    Sie können die bei uns über Sie gespeicherten Daten überprüfen oder löschen lassen oder Ihre Einwilligung in deren Nutzung widerrufen. Bitte wenden Sie sich dazu an die oben stehende Adresse.

    Social Media Plugins

    Wir verzichten auf die Einbindung von Social Plugins in unsere Website, um Ihre Privatsphäre beim Besuch unserer Website zu schützen, Inhalte und Dienste von Drittanbietern.

    Das Angebot auf unserer Webseite erfasst unter Umständen auch Inhalte, Dienste und Leistungen von anderen Anbietern, die unser Angebot ergänzen.

    Wir haben grafische Links von unseren Dienstleistungs-Partnern als Netzwerkanbietern.

    Die Deutsche Akademie e.V. übernimmt keine Haftung für die Datenschutzrichtlinien und Verfahren der verlinkten Seiten.

    gallery/images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    Top
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i

    Deutsche Akademie e.V. | Tel.: 0381/6009581; E-Mail: deakadem@freenet.de

    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-i
    gallery/designs-design603-color1-images-table_lbot
    gallery/designs-design603-color1-images-table_rbot